Skip to main content


Mieterverein Heidelberg

Aktuelles zum Mietrecht

|   HD news

Modern und bezahlbar Bauen

Auch Private können sozial, bezahlbar und ökologisch bauen. Welche Bedingungen dafür erfüllt sein müssen, diskutierten wir auf einem Podium

Modern und bezahlbar Bauen – so hieß eine Podiumsveranstaltung des Mietervereins Heidelberg im Anschluss an seine Mitgliederversammlung am 21. Juli 2022.

 

Nach einer fachlichen Einführung von Rechtsanwalt Fritz Vollrath, in der er anhand konkreter Beispiele aufzeigte, welche Probleme im Zusammenhang von Mieten und Bauen aufscheinen stellte Constantin F. Zieher, Geschäftsführer der FIDES Holding GmbH Ulm wurde das Neubauprojekt Lettenwald in Ulm vor. Ein beeindruckendes Beispiel, wie sozial, bezahlbar und ökologisch nachhaltig im privaten Markt gebaut werden kann – wenn die Randbedingungen stimmen.


In dem anschließend Podiumsgespräch erläuterten Daniel Born, MdL, Landtagsvizepräsident und Wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, die politischen Rahmenbedingungen in Baden-Württemberg und Gerald Kraus für die Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH), die Initiativen und Ziele der GGH.

 

Hier die Links zur Aufzeichnung dieser Podiumsdiskussion im Mieterverein Heidelberg vom 21. Juli 2022 als kompletter Mitschnitt und auch als ein in gut vier Minuten zusammengefasster Bericht – beides von Raphael Ebler:

Schwierige Zeiten für bezahlbaren Wohnraum

Ein Bericht von Raphael Ebler

Vollständiges Video der Podiumsdiskussion: Modern und bezahlbar Bauen

Zurück