Mieterberatung

Mieterverein...


Mieterinnen und Mieter sind gegenüber dem Vermieter in einer schwächeren
Position. Sie besitzen kein Haus und sind auf eine Mietwohnung angewiesen.
Oft gibt es zu wenige Wohnungen, oft nur teure Wohnungen. Wer wenig Geld hat
oder sozial benachteiligt ist, hat es schwer, eine angemessene und für ihn bezahlbare
Wohnung zu finden. Hat man eine Wohnung, können andere Fragen auftreten:

  • Stimmt die Betriebskostenabrechnung?
  • Darf ich die Miete wegen Mängeln mindern?
  • Ist die Eigenbedarfkündigung des Vermieters wirksam?
  • Muss ich die geforderte Mieterhöhung zahlen?
  • Gilt die Schönheitsreparaturklausel im Mietvertrag ?
  • Was passiert bei einer Umwandlung in eine Eigentumswohnung?

Hier hilft der Mieterverein seinen 13.000 Mitgliedern durch seine zehn auf das Mietrecht spezialisierten Rechtsberater für nur 64 € Jahresbeitrag.

Diese Rechtsberatung findet in Heidelberg, aber auch in der Region in den Beratungsstellen in Schwetzingen, Wiesloch, Walldorf, Sinsheim und Eberbach statt.

 

… auf einen Blick!

 

… das Vereinsgebiet

Unser Vereinsgebiet (Karte) umfasst Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis.


… die Beratungsstellen:

Unsere Geschäftsstelle befindet sich seit 1998 in Heidelberg in unseren eigenen
Räumen in der Poststraße 46 bei der Stadtbücherei – fünf Fußgängerminuten vom
zentralen Bismarckplatz entfernt.
Dort, in der Beratungsstelle Heidelberg-Süd und in den fünf Beratungsstellen in Schwetzingen, Wiesloch, Walldorf, Sinsheim
und Eberbach finden die Beratungen der Mitglieder statt. Die Terminsanmeldung
erfolgt immer in Heidelberg! (Beratungsstellen)


… die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in Heidelberg:

Montag bis Donnerstag 9–12 Uhr und 14–18 Uhr, Freitag 9–14 Uhr

 

… unser Geschäftsstellenteam:

In der Geschäftsstelle sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tanja Klingel, Marion Leins, Heike Vierling, Selma Gezen und Christoph Nestor für Sie bereit.
Vereinbaren Sie mit Ihnen einen Beratungstermin, einen kurzen Rückruf oder eine
schriftliche Bearbeitung.

 

Übrigens ...

... können Sie Ihren Beitritt mit Ihrer Beratung im ersten Termin in der Geschäftsstelle oder in einer der Beratungsstellen verbinden.

 

… Kontakt:

Tel. 06221 20 473 (Bitte Mitgliedsnummer bereithalten!)
Fax 06221 16 34 18 (Mitgliedsnummer nennen!)
Terminvereinbarung
Mitglied werden

Aktuell

......................................

Drei Fragen an die zum
Bundestag Kandidierenden
mehr …
......................................

 „Das Soziale zurück
in die Politik!“
Aktion zur Bundestagswahl
mehr...

......................................

Wohnungsbaustaatssekretär
Florian Pronold MdB bei der
Jahreshauptversammlung
am 9.5.2017  mehr...

.......................................

Aktuelle Termine

Heidelberger Bündnis 
gegen Armut und 
Ausgrenzung: 
Aktionswoche 
15. – 22.10.2017

Motto: "Es reicht!
Bei vielen nicht!" 

mehr...
..........................................

„Mehr und auch bezahl-
bare Wohnungen“
Wohnungsbaustaats-
sekretär Florian Pronold
bei unserer Jahres-
hauptversammlung
am 9. Mai 2017


mehr...

..........................................

Heidelberger Bündnis
gegen Armut und
Ausgrenzung:
Aktionswoche
15. – 23.10.2016

Motto: „Es ist genug!
...genug für ALLE!“ 
mehr...
 
...........................................
 
„Mehr preisgünstige
Mietwohnungen
dringend gesucht!“
Oberbürgermeister
Eckart Würzner
bei unserer Jahres-
hauptversammlung
am 15. Juni 2016

 

 mehr...
...........................................

Heidelberger Bündnis
gegen Armut und
Ausgrenzung:
Aktionswoche
11. – 18.10.2015

Motto: „Es ist genug!
...genug für ALLE!“

mehr...

.......................................